Bei uns kann man Motorräder auf drei verschiedene Arten mieten:

  1. Für die ganze Ausbildung (Ausbildungspaket obligatorisch)
  2. Tage- oder wochenweise für Personen mit Führerausweis

Die Idee

Wer die Wahl hat, hat die Qual! Damit es keine Qual wird, kann man bei uns auf unseren Motorrädern fahren lernen. So kann man verschiedene Typen ausprobieren und den richtigen Töff finden.

Für die Ausbildung: Unsere Preispolitik ist human und die Dienstleistungen enorm. Wir bieten die Motorräder monatsweise an, sodass man auch selbst trainieren kann. Inbegriffen sind jeweils 1000 km, Haftpflicht - und Volkaskoversicherung (Selbstbehalt Fr.2000.-). Die Voraussetzung ist, dass eine ganze Ausbildung bei uns absolviert wird (Grundkurs, 3 Doppellektionen, Kurventraining 1 und 2 Manövertraining).

Für Kurse und Fahrstunden: Falls man ein Motorrad mit zu wenig Leistung hat.

Tage- oder wochenweise: Für Personen mit Führerausweis die gerne Motorrad fahren und kein eigenes haben oder zum Ausprobieren.

Preise: (nur für L-Fahrer)

  • Für Schnupperstunden im Lektionspreis inbegriffen.
  • Für Vorschulungen im Lektionspreis inbegriffen.
  • Kat. A ab 35 kw: Pro Monat ab Fr. 850.-
  • Kat. A bis 25 kw, > 250 ccm: Pro Monat ab Fr. 850.-
  • Kat. A bis 25 kw, 250 ccm: Pro Monat ab Fr. 450.-
  • Kat. A1 bis 11 kw: Pro Monat ab Fr. 450.-
  • Kaution ist Fr. 1000.-